'

Statement

Pinzker Christina

Logopädin/ Moderatorin

Für mich als angehende Trainerin ist Tatjana Lackner ein wunderbares Vorbild - im Speziellen die lockere Art perfekte Rhetorik mit "Schmäh" zu verbinden!
Das Feedback war offen und direkt - daraus lernt man wirklich! Ich konnte mich von Spin zu Spin steigern!! Auch ich bin mittlerweile in der Lage Feedback abzugeben, das konstruktiv ist!
Es war spannend bei der Argumentation beobachtet zu werden - man lernt sich selbst kennen! Oft ist der eigene Eindruck ja anders als das Wirken auf Andere!
Beim Interview-Spin war es eine gelungene Herausforderung mal selbst - ziemlich direkt und forsch - interviewt zu werden.

 

Mir hat der Rhetorik-Spin Freude gemacht - es war sehr spannend!
Für mich ist die Schule des Sprechens genau der Ort, an dem sich interessierte und offene Menschen treffen, um konstruktiv an sich und ihrem jeweiligen Thema zu arbeiten. Die Umsetzungsmöglichkeit scheint hervorragend zu sein.
Das Feedback war sehr offen und konstruktiv - nur so kommt man weiter!
Ich konnte meine Schwächen erkennen und es ist mir nun möglich daran zu arbeiten.

 

Mir hat das Training persönlich viel gebracht: das Feedback der Gruppe war sehr hilfreich und ehrlich- Tatjana hat dann noch alles verfeinert!
Mein Nutzen: ich konnte mich nach dem ersten Präsentationstraining steigern- für mich hat es auch viel in Bezug auf meine Diplomarbeit gebracht!

 

Referenzen