'

Statement

Donau-Universit├Ąt Krems

Evaluierungsbogen vom 15. Dezember 2016 ergab für Tatjana Lackners Seminar:

In der Lehrveranstaltung wurde theoretisches Wissen vermittelt: 100%

Mein eigenes Engagement (z.B. Interesse, Vorbereitung, konzentrierte Aufmerksamkeit,Mitarbeit etc.) bei der Lehrveranstaltung war: 100%

Insgesamt (alles in allem) bewerte ich die Leistung des Referenten / der Referentin im Rahmen der Lehrveranstaltung mit: 100%

 

 

Statements zu Tatjana Lackners Lehrveranstaltung Politische Umfrage im Brennpunkt an der Donau-Universität Krems:

"Mehr davon, früher im Studium! Am besten mit ihr die Videos vom Abschluss analysieren ... bringt in Sachen Körpersprache etc.
vielleicht neue Erkenntnisse?"

"Voll Esprit, Empathie und Coolness. Herausfordernd und geistreich! Beeindruckend!"


Matthias Friedrich
SPÖ Wien, Bezirksorganisation Mariahilf

Deine direkte und vor allem persönliche Ansprache war sehr erfrischend. Endlich einmal kein "Herumgedruckse" - sondern Fakten auf den Tisch. Ich glaube, dass es dringend notwendig ist bei Euch vorbeizuschauen und im Sommer ein Training in den Bereichen Sprechtechnik, Körpersprache und Interview - Statementabgabe zu machen.

 

Prof. Peter Filzmaier
Politologe und Lehrgangsleiter

Evaluierungsbogen vom 12. Juni 2007 ergab für Tatjana Lackners Seminar:

Fachliche/wissenschaftliche Fundierung: 100%
Lebendigkeit der Vortragenden: 100%
Atmosphäre: 100%
Erwartungen wurden erfüllt zu 100%
Gesamtwertung der Veranstaltung: 100%

 

Dipl.-Päd. Cornelia Ihrenberger
CareerCenter/Bildungsberatung

Mit Tatjana Lackner verbinde ich die interdisziplinäre Ausrichtung des Kommunikationstrainings und ihr Temperament in der Vermittlung der Inhalte.
Das Training mit Tatjana Lackner unterschied sich vor allem, von anderen mir bekannten Bildungseinrichtungen, durch das Lebendige auf den Punkt bringen, vereint mit Humor und Sensibilität - keine ermüdende Lehr-Lernsituation sondern aktive Einbeziehung der Teilnehmenden.
Unsere Seminarteilnehmer profitierten vor allem durch das konstruktive Feedback der Trainerin und durch die Schärfung der Wahrnehmung in der Kommunikation sowohl im Alltag als auch für die Medien.

Referenzen