Das Spiel mit den Gegensätzen

Immer, wenn die Welt zu kompliziert wird, ist der Wunsch nach vordergründigen, einfachen und schnellen Antworten groß. 12 Stunden Tag –Ausbeutung oder Kooperation? Kopftuch tragen – ja oder nein? Ist die „Me Too“-Kampagne nützlich oder übertrieben? Berittene Polizei in Wien? Ja, aber nur Haflinger? Nein, warum überhaupt? Und Trump – politischer Sumpf oder Trumpf? Selbst […]

Was ist Deine Gesprächskarotte?

Professor Steven Reiss entwickelte das nach ihm benannte „Reiss-Profile“[1]. Ende der 1990er Jahre stellte er in Studien fest, dass unser Sinn im Leben von der Befriedigung dieser 16 Lebensmotiven abhängt. 16 Lebensmotive Streben nach … Erkennbar an Aussagen, wie: 1. Macht: Erfolg, Leistung, Führung und Einfluss   „Tja, von nichts kommt nichts!“, „Nach einem Jobwechsel […]

Lampenfieber

Pausen in der Sprache

Hitchcock: Was wir von ihm lernen? Jede Anspannung braucht Entspannung. Alfred Hitchcock war Meister der richtig gesetzten Pause. Seine klassischen drei Stilmittel: „Surprise“, „Suspense“ und „Mysterie“ wurden stets von gelungen gesetzten Pausen eingeleitet. Diese „Tension-Methode“ arbeitet mit der Verzögerungstaktik und baut dadurch Spannung auf. Auch für Präsentationen ist das eine gelungene und erprobte Einsatzmöglichkeit. Verbales […]

Rhetorik für Kinder & Jugendliche

Früh übt sich  „Cool Kids“ (7-12 Jahre), „Rhetorik für Teens“ (13-18 Jahre) und ganze Schulklassen pilgern mit Begeisterung in die Schule des Sprechens. Engagierte Deutsch-Lehrer oder jene, die für neue Wahl-Pflichtfächern rund Kommunikation, Rhetorik oder Persönlichkeitsbildung verantwortlich zeichnen, buchen ebenfalls Exkursionen zu uns. Aber auch internationale Schulen mit den Fächern „Speech and Debate“ oder „Social […]

Die vier Jahreszeiten in der Kommunikation

Vieles auf unserer Welt verläuft zyklisch. Ebbe und Flut, die Zellenbildung, manche Aktien, ja sogar tropische Wirbelstürme. In den letzten 25 Jahren, in denen ich Menschen in Bezug auf ihre 19Kommunikation beobachte, fällt mir auf, dass zu bestimmte Jahreszeiten unterschiedliche rhetorische Methoden gebucht werden. Im Frühjahr stehen häufig Gehaltsverhandlungen an. Vielleicht sind deshalb Trainings rund […]