Kinder trainieren Sprache & Ausdruck

Rhetorik-Training: „Cool Kids“! Kümmern Sie sich 2018 nicht nur um Schulnoten, sondern auch um die Redesicherheit Ihres Kindes – das wird im späteren Leben garantiert gebraucht! Warum? Die Nase vorne hat: wer Freude am Reden zeigt, deutlich artikuliert und gekonnt diskutiert. Wir machen Ihre Kids zu sprichwörtlichen „Cool Kids“! Ehrgeizige Eltern haben längst erkannt, dass […]

Kommunikations-Screening

Profiling beginnt mit Beobachten Lernen Sie Ihr Gegenüber zu lesen! Laufend müssen wir im beruflichen Alltag unsere GesprächspartnerInnen einschätzen. Dabei geht es darum, schnell zu erkennen, was die jeweiligen Stressoren und Motivatoren des anderen sind. Es gibt viele Situationen, in denen wir am liebsten Gedanken lesen könnten, um im Gespräch zu punkten. Viel zu oft […]

Die semantische Dichte

Die semantische Dichte – der rhetorische Erfolgsfaktor Nr. 1 Das erste, was Profisprecher neben Atem- und Sprechtechnik bei uns lernen, ist mit ihrer Stimme Atmosphäre zu schaffen. Dabei gibt es jedoch richtige Modulationsbögen und falsche. Wer nur „irgendwie“ mal höher spricht und dann wieder tiefer, der erinnert maximal an einen Jahrmarkt-Verkäufer oder an einen schlechten […]

Fasten

Fasten: Zeit für „Rede-Diät“

Achtung: Verstecktes Sprachfett!  Was sind die Donuts in der Rhetorik? Füllphrasen fasten: eigentlich, sozusagen, am Ende des Tages, sag ich einmal, irgendwie, natürlich, … Rede-Diät hilft Während der Fastenzeit bietet es sich an, neben den leiblichen Sünden auch am sprachlichen Büffet Füllworte und Schachtelsätze zu reduzieren. Schon vor mehr als zehn Jahren habe ich die […]

Mint

Sprichst Du MINT?

Sprache – Spiegel der Gedanken Böse Zungen meinen die Auflösung des Akronyms „MINT“ wäre statt richtigerweise: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, viel eher: Mich Interessiert Nichts Tiefgründiges. Sprache und die Art wie wir denken hängen zusammen – vergleichbar mit der Lunge und dem Sauerstoff, den wir ihr zuführen. Es ist also nicht egal, wie wir […]