Frederik Beyer

PROFESSIONAL BACKGROUND

Frederik Beyer ist ein gefragter Sprecher und Sänger – in den Medien wie auf der Bühne. Derzeit arbeitet er freischaffend als Schauspieler am Theater im Gewölbe, der Klassik-Bühne in Weimar, sowie als Nachrichtensprecher, Moderator und Off-Sprecher beim MDR-Hörfunk und zahlreichen TV-Sendern wie dem ZDF, n-tv, N24, VOX und anderen.

Frederik hat an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT klassischen Gesang und – nach einem sechsmonatigen Sprachaufenthalt in Australien – ergänzend Gesangspädagogik studiert. Er verfügt über eine mittlerweile zwölfjährige internationale Bühnenerfahrung. So sang und spielte er verschiedenste Rollen unter anderem an Theatern in Erfurt, Rudolstadt, Weimar und London.
In den letzten Jahren fokussiert er verstärkt auf die stimmtrainerische und gesangspädagogische Arbeit.

Frederik ist Dozent für Stimme an der Universität Erfurt. Er arbeitet eng zusammen mit dem Institut für Sprechbildung Weimar und dem Institut für Atmung, Sprache und Stimme Erfurt, gibt Stimmworkshops am Jugendtheater in Weimar, coacht Mitarbeiter des ZDF und die Moderatoren von LandesWelle Thüringen.