Kia Böck, MA MA, Stimmcoach

PROFESSIONAL BACKGROUND

Am 11.3.1985 geboren. Früh beginnt sie ihre Bühnenkarriere als Darstellerin beim Musical (IMAL), wo sie schnell bemerkt, dass „der Ton die Musik macht“. Daraufhin entscheidet sie sich mit 21 Jahren für eine systemische Coachingausbildung (2004-2007, IFW München), die sie 2013 nach den DGSF -Richtlinien zertifiziert. Hier lernt sie, ehrlich, klar und wertschätzend mit Menschen und deren Glaubenssätzen sowie Zielen umzugehen. Die Themen Sprache und Sprechen begleiten sie seitdem weiter: Es folgt der Master in Germanistik, der Abschluss in Sprecherziehung (Univ.) und der Master in Speech Communication and Rhetorik, die sie alle drei mit „Sehr gut“ absolvierte (2007-2013).

Bereits 2011 wagt Kia Böck mit: „Lösungen für Kopf & Körper“ den Schritt in die Selbstständigkeit als Stimm-Coach und Trainerin. Als Dozentin für Stimmbildung und Sprecherziehung an der Schauspielschule Regensburg (ADK, 2013-2014) und Zertifizierte Aussprachetrainerin (telc) verfeinerte sie die Arbeit an Zwischentönen. Die individualisierten Methoden sind vielseitig und schaffen kurzweilige Trainings. Kia Böck bringt ihre künstlerischen Erfahrungen ein und verbindet so Bühne mit Business.

Neben den klassischen Stimmübungen ist meine Arbeit geprägt von Methoden aus künstlerischen Kontexten, Mentaltraining und Embodyment. Damit decke ich die Themen Stimme & Sprechweise, Nonverbale Außenwirkung, Empowerment und Rede ab und biete auf ganzer Linie stimmige Lösungen für Kopf & Körper.