Martin Loew-Cadonna, Berufssprecher

PROFESSIONAL BACKGROUND

Dr. Martin Loew-Cadonna ist Bozner des Jahrgangs 1960. Er absolvierte das Studium der Deutschen, Klassischen sowie Romanischen Philologie in Wien und Turin. Seine Promotion erfolgte 1988.

1982-1988 Nachrichtensprecher und Journalmoderator im Landesstudio Südtirol der RAI, seit 1988 ORF-Mitarbeiter, unter anderem als TV-Off-Sprecher für Magazine wie ‚Report‘, ‚Thema‘, ‚Weltjournal‘, ‚Kreuz & Quer‘, ‚Konkret‘, als langjährige Station Voice der ORF-Programmpromotion, als Moderator des Ö1-‚Radiokolleg‘.

Seit 2006 zudem Sprecher der ATV-Wissenschaftsleiste ‚Dokupedia‘. Regelmäßig in namhaften privaten Tonstudios als Werbespot-Stimme (von ‚Whiskas‘ bis ‚Beertender‘) und als Sprecher (oft auch italienischer und englischer Fassungen) von Museum-Audioguides (etwa der Sonderausstellungen des Kunsthistorischen Museums), Tourismus-Imagefilmen, Telefonwarteschleifen,… Außerdem ist Dr. Loew-Cadonna Lehrbeauftragter am Germanistikinstitut an der Uni Wien.