Nikolaus Riemerschmid, Stimmmodulation, Phonetik, Agogik

Leiter Sprecherausbildung

„Eine Idee besteht immer aus zwei Teilen: der Idee und der Ausführung.“
„Man muss an seine Berufung glauben und alles daransetzen, sein Ziel zu erreichen.“

PROFESSIONAL BACKGROUND

Nikolaus Riemerschmid ist seit 1989 Sprecher beim ORF. Er gestaltete Radiobeiträge für Ö1, Ö2 und Ö3. 1990 bis 1999 war er Ö3-Verkehrsredakteur und Konsulent für die Berufsausbildung und die Berufsfortbildung des ORF. Außerdem unterrichtete er an einer Schauspielschule in Wien. Niki ist u. a. als Werbesprecher im Einsatz (z. B. im ORF für die Sponsoren der UEFA-Championsleague: Sony Playstation II, Ford, Heineken, Nike, Reebok, …) und für Radio Wien bei der „Licht ins Dunkel“-Spendengala. Seit 1996 ist er zudem Sendeleiter Ö1. Ausgebildet wurde er u. a. von Prof. Robert Casapiccola, Peter Fichna und Peter Knicza.

Seit dem Frühjahr 2000 ist er Abteilungsleiter für Stimm-Modulation an der SCHULE DES SPRECHENS. Hier bildet er professionelle Sprecher aus und bereitet sie für die kommissionelle Sprecherprüfung vor.