Kompetenz, Ausstrahlung & Leichtigkeit – Martin Pfisterer

Anmelden
Anmeldung
Ja, ich weiß, dass dieses Training kostenpflichtig im Voraus zu bezahlen ist.

Datum/Uhrzeit
Date(s) - 07.09.2019
10:00 - 14:00

Ort
Die Schule des Sprechens GmbH

Kategorie


„Das Wort muss ebenso im Fuß sitzen wie im Mund“

Worum es geht:

Wenn der Sprecher sich zur Verfügung stellt, entstehen Kompetenz, Ausstrahlung, Leichtigkeit! Präsenz im Schweigen ist wirksamer als dauerndes Reden. Den Körperraum als tragenden Resonanzraum zu begreifen ist das Ziel. Wir müssen allerdings auch die leise, intime Stimme finden und trotzdem jedem Wort seine Zeit und Ausstrahlung zugestehen. Sprechen = Schweigen brechen, also das gesprochene Wort, das aus der Stille kommt und trotzdem sehr mühelos und spielerisch sein darf. Kein Pathos, aber auch keine beliebige Alltäglichkeit im Sprachausdruck.

  • die Substanz und das Gewicht der Worte anerkennen
  • die Bereitschaft, sie im Instrument seines Körpers zu verankern
  • mit der ganzen Persönlichkeit müheloser und sinnlicher sprechen
  • über Gesang und rhythmische Klangfolgen in die Melodie des Satzes
  • in die elementare Tiefe der Stimme und der Worte eindringen

Methoden:

  • Körperarbeit mit Elementen aus Bioenergetik und Tanz
  • Atemmassagen. Tiefenatmung. Zwerchfellaktivierung
  • Gesang + rhythmische Klangfolgen als Grundlage für sinnliches Sprechen
  • „Empfängerstatus“ und vertikales Sprechen = Erfüllung und Kraftzuwachs
  • Bewussten Sinneinheiten vertrauen. Atempausen. Präsenz im Schweigen
  • Wichtige Botschaften: Mit Leidenschaft UND Entspannung
  • Einzelarbeit vor der Gruppe möglich…

Dieser Workshop ist für für all unsere Kunden buchbar!

Anmelden