Dagmar Steindl

 

Dagmar Steindl begann als 16-Jährige mit der Schauspielerei in der freien Szene in Wien. Nach einigen Jahren auf der Bühne wechselte sie in das Regie- und Produktionsfach, wo sie unter anderem für die Wiener Festwochen, das Wiener Volkstheater, das Ensembletheater und freie Gruppen als Assistentin tätig war. Ende 2014 startete sie die Sprecherausbildung an der SCHULE DES SPRECHENS, die sie im Oktober 2015 mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abschloss. Die Welt, die sie lieben lernte, möchte sie gerne in ihrer Stimme zum Ausdruck bringen.