Fasten: Zeit für „Rede-Diät“

Achtung: Verstecktes Sprachfett! 

Was sind die Donuts in der Rhetorik? Füllphrasen fasten:

eigentlich, sozusagen, am Ende des Tages, sag ich einmal, irgendwie, natürlich,

Rede-Diät hilft

Während der Fastenzeit bietet es sich an, neben den leiblichen Sünden auch am sprachlichen Büffet Füllworte und Schachtelsätze zu reduzieren. Schon vor mehr als zehn Jahren habe ich die „Rede-Diät“ eingeleitet. Doch: Noch immer halten es viele Menschen mit ihrer Sprache wie mit ihrer Ernährung: zu viel, zu 
Tatjana lackner Rede-Diät
fett und wahllos.

Wo lassen sich verdeckte Kalorien in der Kommnikation finden?

  • relativierende Füllworte
  • zu lange geschachtelte Sätze
  • Wortwiederholungen

Buchtipp: Tatjana Lackners Longseller Rede-Diät.