Homographe

Homographe sind Wörter, die bei gleicher Schreibung unterschiedliche Bedeutungen haben und häufig unterschiedlich betont (unterstrichene Wortteile) bzw. ausgesprochen werden. Hier ein paar besonders schöne Beispiele von Homographen, die unterschiedlich betont werden oder an unterschiedlichen Stellen die Wortfuge aufweisen.

Beispiele für Homographe:

    • August: August (Vorname) – August (Monat)
    • Beinhaltung: Bein-Haltung – Be-Inhaltung
    • Druckerzeugnis: Druck-Erzeugnis – Drucker-Zeugnis
    • durchkämmen: durchkämmen (Haare) – durchkämmen (durchsuchen)
    • Gliedersatz: Glieder-Satz – Glied-Ersatz
    • Gründung: Gründ-ung – Grün-Dung
    • Heroin: Heroin (Droge) – Heroin (Heldin)
    • Konstanz: Konstanz (Beständigkeit) – Konstanz (Stadt am Bodensee)

Noch ein paar Beispiele:

  • modern: modern (zeitgemäß) – modern (faulen)
  • Staubecken: Stau-Becken – Staub-Ecken
  • Tenor: Tenor (Singstimme) – Tenor (Sinn, Wortlaut)
  • übersetzen: übersetzen (in eine andere Sprache übertragen) – übersetzen (ans andere Ufer gelangen)
  • umfahren: umfahren (um etwas herumfahren) – umfahren (etwas fahrend umwerfen)
  • umgehen: umgehen (etwas aus dem Weg gehen) – umgehen (mit jemandem Umgang haben)
  • Versendung: Vers-Endung – Ver-sendung
  • Wachstube: Wach-Stube – Wachs-Tube