Jakob Suchentrunk
WIRKUNG & SUBTEXT, SPRECHTECHNIK

Jakob Suchentrunk

“To thine own self be true” (Shakespeare, Hamlet)

Beruflicher Werdegang

Von der klassischen Musik kommend beschäftigen Jakob Suchentrunk Zauber und Wirkung des individuellen natürlichen Ausdrucks. Wir alle erwarten etwas von den Menschen, denen wir Zeit widmen, sei es um informiert, unterhalten, begeistert, geschätzt, bestätigt oder getröstet zu werden. Und wie dem MI6 entgeht unserem inneren Spion kein verräterisches Verhalten, keine Maskerade unseres Gegenübers.
Wie lege ich nun zweckdienlich meine Wahrheit weise in Worte? Wie kann mich der mitschwingende Subtext bewusst unterstützen statt unbewusst schwächen? Was brauche ich für den perfekten Auftritt?

Jakob studierte an der Universität für Musik und darstellenden Kunst in Wien, sowie am Mozarteum in Salzburg, ist ausgebildeter Mentalcoach, professioneller Sprecher und Filmschauspieler.