Gehaltsverhandlung – keine Poolparty

Uff, “Mamma Mia – Here we go again” ist richtig seicht. Dabei haben die Macher der 114 Minuten dauernden Musicalkomödie wirklich alles versucht: Tolle Kulisse, Abba als Soundtrack, im Vergleich zum ersten Streifen können deutlich mehr Akteure singen und tanzen. Cher ist als Oma von Sophie einfach Bombe und Andy Garcia als ihr Verflossener ebenfalls. Aber erstmal der Reihe nach.  […]

Filmkritik: “Mamma Mia” war das seicht!

Uff, “Mamma Mia – Here we go again” ist richtig seicht. Dabei haben die Macher der 114 Minuten dauernden Musicalkomödie wirklich alles versucht: Tolle Kulisse, Abba als Soundtrack, im Vergleich zum ersten Streifen können deutlich mehr Akteure singen und tanzen. Cher ist als Oma von Sophie einfach Bombe und Andy Garcia als ihr Verflossener ebenfalls. Aber erstmal der Reihe nach.  […]